A B D E F G H K L M N P R S T U V W Z

Anonyme Erdbestattung

Bei der anonymen Erdbestattung erfolgt die Beisetzung in einem Gemeinschaftsgrab. Der Sarg wird an einer dafür vorgesehenen anonymen Stelle beigesetzt und bekommt zum späteren Zeitpunkt keine individuelle Kennzeichnung durch einen Grabstein oder Gedenkstein. Auf einigen Friedhöfen kann in einem anonymen … Weiterlesen

Aschekapsel

Die Aschekapsel besteht aus Metall und verrottet im Laufe der Zeit vollständig. Für den Friedwald gibt es Öko-Urnen (Schmuckaschekapsel) die in der Regel cremefarben sind, verziert mit einem grünen Blatt. Die Urne wird mit einem vorbereiteten Deckel verschlossen und versiegelt. … Weiterlesen

Aufbahrung

Die Aufbahrung ist das offene Ausstellen eines Verstorbenen, während eines gesetzlich bestimmten oder eines von den Behörden genehmigten Zeitraumes. Es kann in öffentlichen oder privaten Räumlichkeiten vor der Beerdigung stattfinden. Es kann in einem Sarg oder auf einer Totenbahre geschehen. Weiterlesen

Ausbettung

Eine Umbettung ist das Verlegen einer Grabstelle. Dafür wird die vorhandene Grabstelle geöffnet und die Urne oder der Sarg werden im Anschluss auf eine andere Stelle gebracht und wieder eingebettet. Gründe dafür kann das Schließen eines Friedhofes sein oder ein … Weiterlesen

Bankschließfächer und Depots

Wenn eine verstorbene Person über eines dieser Dinge verfügt und kein Hinterbliebener eine schriftliche Berechtigung im Vorfeld für den Zugang erhalten hat, muss ein Erbschein beantragt werden. Erst der Erbschein berechtigt den Angehörigen, dass er Zugang zu diesen Schließfächern oder … Weiterlesen

Bankvollmacht

Es ist wichtig, die Vollmachten zu Lebzeiten zu regeln und für den nächsten Angehörigen eine Bankvollmacht über den Tod hinaus zu erteilen. Mit dem Tod endet jegliches Vertrags- und Versicherungsverhältnis. Demzufolge auch eine Bankvollmacht, die nicht über den Tod hinaus … Weiterlesen

Baumbestattung

Die Beisetzung erfolgt nach der Kremierung an einem Baum innerhalb eines dafür vorgesehenen Waldstückes (Friedwald). Die Friedwald-Urne ist eine cremefarbene Urne mit zwei grünen Ginkoblättern. Es gibt noch vier andere Möglichkeiten für die Schmuckurnen, bestehend aus Holz oder Keramik. Der … Weiterlesen

Bestattungsgesetz

Das Bestattungsgesetz ist Ländersache und daher unterschiedlich geregelt. Das Gesetz schreibt die Bestattungspflicht in Deutschland auf einem Friedhof vor. Angehörige haben für die Bestattung Sorge zu tragen. Die dadurch entstandenen Kosten müssen ebenfalls von den Hinterbliebenen getragen werden. Das Gesetz … Weiterlesen

Betreuer

Der Betreuer unterliegt der Kontrolle durch das Vormundschaftsgericht und bedarf zu besonders bedeutenden Geschäften einer vorherigen Genehmigung durch das Gericht. Eine Einleitung eines gerichtlich bestellten Betreuers ist kostenpflichtig. Dieses Verfahren ist sehr zeitintensiv, dadurch können sehr große Zeiträume entstehen, in … Weiterlesen